COAITE 2024
Ki-Filmcamp

Teaser

Was ist coaite?

COAITE ist eine Wortneuschöpfung aus Create, AI und Cooperation. Es geht also nicht um ein entweder Mensch oder KI, sondern darum beides zusammen zu denken und die künstlerischen Synergien daraus zu heben. Beim KI Filmcamp soll Co-Creation mit KI bei Filmen erprobt werden. Wie können Menschen und KI zusammenarbeiten, ohne dass der Mensch verloren geht oder die KI reines Werkzeug ist? 

COAITE ist ein Workshopcamp, dass sich an junge Menschen von 16 bis 23 Jahren
richtet, die bisher noch keine umfassenden Vorerfahrungen im Bereich Film haben. 

Was erwartet dich?

Während der 5 Tage produzierst du gerneinsam mit anderen und KI einen
eigenen Kurzfilm über das Leben im KI Zeitalter. Ist KI unsere Zukunft?
Müssen wir dann noch arbeiten? Übernimmt KI die Menschheit?

Keine Sorge du erfährst alles was du über KI wissen musst von Algorithmen
bis Datendiskriminierung. Alles gut verständlich und zum seber machen.

Du lernst neue KI-Tools kennen die dir auch nach dem Camp was nützen.
Auch lernst du alles über Kameratechnik, Kameraführung und die richtigen
Bildeinstellungen. Dich erwarten lustige gemeinsame Abende mit tollen
Teilnehmern. Es ist ein Camp, Übernachtung und Verpflegung sind also
inklusive und für dich alles kostenfrei, Dank unseren Unterstützern.

Technik und Equipment werden natürich auch gestellt.

Dein Film wird nach dem Camp bei verschiedenen Events gezeigt.

Die Film-Workshopleiter sind junge Profis aus Berlin, München und
Görlitz, die unter anderem für bekannte Künstler wie Peter Fox, Rea Garvey
oder mit an grossen Kinoproduktionen gearbeitet haben.

Wo & wann?

Wo?

Das Camp findet im ostsächsischen Löbau statt.

Dich erwarten spannende Drehorte wie eine Verlassene Fabrik.

wann?

In den Osterferien vom 2.4. bis 6.4.2024!